Mai
12
2016

Thunersee bei Nacht

Schon lange wollte ich wieder einmal bei Nacht unterwegs sein. Nun ist dieses Bild hoch über dem Thunersee entstanden. Die extrem unterschiedlichen Lichtverhältnisse waren nicht einfach einzufangen. Es ist kein HDR-Bild, obwohl die Situation wie geschaffen dafür gewesen wäre.

Mrz
13
2016

Lappland im tiefen Winter

Für eine Woche war ich im tief verschneiten Finnisch-Lappland. Zu fotografieren gab es tausend Dinge!

Mich faszinierte vor allem die Landschaft. Wer gewillt war jeweils ein, zwei oder auch mehr Stunden mit den Schneeschuhen die Umgebung zu erkunden, wurde mit atemberaubenden Winterlandschaften belohnt. Wind zusammen mit Eis und Schnee zaubern dort eine Märchenlandschaft.

Von der Tour mit den Huskys gibts nicht viele Bilder während der Fahrt. Denn wer nicht beide Hände am Schlitten hat wird „abgeworfen“ und sieht  seinen Schlitten nur noch von Weitem. Wenn die Hunde einmal rennen, kann man sie nur noch durch bremsen mit vollem Körpergewicht stoppen.

Reiner Zufall war, dass genau in dieser Woche der legendäre Poro-Cup statt fand. Beim Poro-Cup werden Rennen mit Rentieren ausgetragen. Jeweils ein Rentier zieht eine Person auf Skis. Vor dem Start werden die Rentiere in Boxen gesperrt und beim Startzeichen die Türen vorne geöffnet. Die Tiere rennen los und ziehen die Person auf Skis hinter sich her. Ein Spektakel!

Es war wunderschön und ich würde sofort wieder dort hin reisen!

Feb
24
2016

Lappländische Popcorn-Bäume

Eine umwerfende Märchenlandschaft präsentierte sich uns!

Die Bäume auf dem Luosto-Tunturi sind über und über voll mit Schnee. Luftfeuchte und Wind kleben den Schnee an den Bäumen fest; so entstehen diese lustigen Popcorn-Bäume.

Bis zu 4000kg Schnee können so in einem einzelnen Baum hängen bleiben.

Dez
28
2015

Schwarzgefrorener Oeschinensee

In den letzten Tagen wurden zahlreiche Bilder des schwarzgefrorenen Oeschinensees publiziert. Deshalb habe ich mir vorgenommen etwas andere Sujets zu suchen.
Ich wollte die Stimmung in Ruhe geniessen und vor allem die blaue Stunde für meine Bilder nutzen. Deshalb machte ich mich kurz nach sechs Uhr zu Fuss auf den Weg zum Oeschinensee.

Oben angekommen stand der Mond immer noch recht hoch. Das erste Sujet bot sich mir schon nach wenigen Metern. Die „Eismandli“ fügten sich wunderbar in die blaue Stimmung!

Später drehte ich noch eine Runde auf dem See und fand neben glänzenden Eisstücken auch Reifkristalle und andere „kalte“ Motive.

Okt
01
2015

Blutmond 2015

Natürlich wollte ich mir die Supermondfinsternis vom 28.09.2015 nicht entgehen lassen! Schliesslich kommt eine totale Mondfinsternis nicht so häufig vor – die nächste erst am 27.07.2018.

Fotografisch ist der Blutmond nicht ganz einfach einzufangen. Die Helligkeit ist wesentlich geringer als jene des normalen Mondes. Trotzdem muss die Verschlusszeit recht schnell sein, damit keine Bewegungsunschärfe entsteht.

Mir sind die Bilder nur halbwegs gelungen. Das Resultat zeige ich hier trotzdem.

Während der totalen Mondfinsternis konnte man dafür die Sterne wunderbar sehen. Deshalb hier auch noch ein paar Sternbilder.

Aug
26
2015

Schöner Abend, gute Nacht…

Unter diesem Motto habe ich einige Stimmungsbilder gemacht. Der Thunersee ist dafür ideal. Da gibt es unzählige Möglichkeiten wie das Wasser, der Vordergrund und das Licht in Szene gesetzt werden können.

Je nach Verschlusszeit, wird das Wasser ganz weich, oder die Bewegungen werden eingefroren.

Jul
26
2015

Feuerwerk Seenachtsfest Spiez

Auch wenn man nicht direkt in der schönsten Bucht Europas steht, findet man einen Platz, der einem eine gute Sicht auf das Feuerwerk bietet.

Fototechnisch ist Feuerwerk eine schwierige Sache, da die Verschlusszeit trotz Dunkelheit genügend schnell sein muss. Scharfstellen mit Autofokus ist praktisch nicht möglich und die automatische Belichtungsmessung versagt in der Regel. Somit muss alles von Hand eingestellt werden – eine schöne Herausforderung!

Jun
24
2015

Nach dem Sonnenuntergang das Gewitter

Noch während dem Sonnenuntergang braute sich ein mächtiges Gewitter zusammen. An meinem Standort hat es nie geregnet, jedoch stark gewindet und geblitzt. Schon bald wurde es mir ungemütlich und ich suchte Schutz.

Feb
19
2015

Sternenhimmel

Zurück aus der Dunkelheit und der Kälte. Hier das Resultat: Es hat sich gelohnt!

Feb
08
2015

Nachtschlitteln

Toller Foto-Arbeitstag mit stimmungsvollem Ausklang.

Diese und weitere Bilder werden schon bald auf der neuen Webseite der Sportbahnen Kiental AG zu sehen sein. Schön, dass ich die Bilder machen durfte!