Schwarzgefrorener Oeschinensee

In den letzten Tagen wurden zahlreiche Bilder des schwarzgefrorenen Oeschinensees publiziert. Deshalb habe ich mir vorgenommen etwas andere Sujets zu suchen.
Ich wollte die Stimmung in Ruhe geniessen und vor allem die blaue Stunde für meine Bilder nutzen. Deshalb machte ich mich kurz nach sechs Uhr zu Fuss auf den Weg zum Oeschinensee.

Oben angekommen stand der Mond immer noch recht hoch. Das erste Sujet bot sich mir schon nach wenigen Metern. Die „Eismandli“ fügten sich wunderbar in die blaue Stimmung!

Später drehte ich noch eine Runde auf dem See und fand neben glänzenden Eisstücken auch Reifkristalle und andere „kalte“ Motive.

oeschinensee_DSC_6864 oeschinensee_DSC_6890 oeschinensee_DSC_6902 oeschinensee_DSC_6905 oeschinensee_DSC_6906 oeschinensee_DSC_6911 oeschinensee_DSC_6913 oeschinensee_DSC_6921 oeschinensee_DSC_6922 oeschinensee_DSC_6865

Verpassen Sie nie mehr einen Artikel!
Mit meinem Newsletter erhalten Sie die neusten Artikel regelmässig direkt in Ihr Postfach.