Jul
26
2015

Feuerwerk Seenachtsfest Spiez

Auch wenn man nicht direkt in der schönsten Bucht Europas steht, findet man einen Platz, der einem eine gute Sicht auf das Feuerwerk bietet.

Fototechnisch ist Feuerwerk eine schwierige Sache, da die Verschlusszeit trotz Dunkelheit genügend schnell sein muss. Scharfstellen mit Autofokus ist praktisch nicht möglich und die automatische Belichtungsmessung versagt in der Regel. Somit muss alles von Hand eingestellt werden – eine schöne Herausforderung!

Jul
15
2015

Werbe-Fotograf Kiental

Wie versprochen hier nun weitere Bilder vom Werbe-Shooting an Ramslauenen im Kiental. Mit mehr als zehn Kindern und fast so vielen Erwachsenen machten wir die Sommerbilder. Das Wetter spielte nur teilweise mit, so dass wir uns auf Kinder, Familien, den Guggerwäg und den Kien Zappel Rundweg konzentrierten.

Jul
02
2015

Erste Bilder vom Sommer-Shooting an Ramslauenen

Für die Webseite, Prospekte, Tischsets und weitere Drucksachen habe ich für die Sportbahnen Kiental AG ein Shooting durchgeführt.

Hier ein paar erste Bilder. Weitere werden folgen!

Jun
24
2015

Nach dem Sonnenuntergang das Gewitter

Noch während dem Sonnenuntergang braute sich ein mächtiges Gewitter zusammen. An meinem Standort hat es nie geregnet, jedoch stark gewindet und geblitzt. Schon bald wurde es mir ungemütlich und ich suchte Schutz.

Jun
14
2015

Enkel- und Familienfotos

Für diese Fotos gab es einen klaren Rahmen:
Als Geburtstagsgeschenk für den Grossvater sollen Bilder seiner Enkel aufgenommen werden, welche die Grosskinder bei der Ausübung ihrer Sportart zeigen. Erschwerend kam dazu, dass die Bilder in kurzer Zeit an möglichst einem Standort aufgenommen werden sollen.

So haben wir uns für „Die schönste Bucht Europas“, die Bucht Spiez entschieden. Da der Thunersee aktuell nur gerade 16° kalt ist, sind wir für die Schwimm-Bilder ins Freibad ausgewichen.

Jun
11
2015

Event-Fotograf Niesenlauf

Jedes Jahr wagen sich knapp 200 Läufer auf die Treppe neben der Standseilbahn, welche auf den Niesen führt.
11674 Stufen, einige aus Stein, andere aus Metallgitter,  sind zu überwinden.

Dieses Jahr benötigte der schnellste Läufer weniger als eine Stunde für die 1669 Höhenmeter!

Jun
01
2015

Fotos für Bewerbungskarte

Im Rahmen einer Projektarbeit musste eine Bewerbungskarte gestaltet werden. Dafür habe ich das Portrait fotografiert.

Da die Person später freigestellt werden sollte, habe ich mich für einen weissen Hintergrund entschieden. Dadurch dass Simon mit seinen Kleidern genügend Kontrast zum Hintergrund aufweist, kann er relativ einfach freigestellt (ausgeschnitten) werden.

Ein schönes Beispiel, was heute mit der digitalen Fotografie und entsprechender Nachbearbeitung alles möglich ist.

Mai
25
2015

Hochzeitsfotografie in Interlaken

Mit einem wunderbaren Brautpaar entstanden im Hochzeits-Workshop erneut tolle Bilder.

Nach den Vorbereitungs-Bildern mit Schmuck, Kleid und Schuhen wechselten wir dann bald die Location und nutzen die Parkanlage. Outdoor entstanden  wunderbare Bilder mit available Light und teilweise auch mit Blitz-Unterstützung.

Danke nochmals dem Brautpaar für die Geduld und der Visagistin für perfektes Make-up und Frisur.

Mai
18
2015

Wenn man genau hin schaut…

… dann sieht man Dinge, die einem vorher gar nicht aufgefallen sind!

Hier einige Makros aus der Pflanzenwelt.

Apr
30
2015

Newborn-Fotos zu Hause

Fotos von Neugeborenen sind immer etwas ganz Besonderes. In den ersten paar Wochen schlafen die Kleinen noch recht viel, so dass oft „entspannte“ Fotos entstehen.

Schön dass ich einige Bilder von diesem kleinen Erdenbürger machen durfte.

Apr
26
2015

Frutigtaler Buebeschwinget

Für die Schwingersektion Reichenbach habe ich den Frutigtaler Buebeschwinget dokumentiert.

Während rund sieben Stunden wurden auf fünf Plätzen sechs Gänge ausgetragen. Dafür wurden die Jugendlichen in vier verschiedene Kategorien eingeteilt.

Am späteren Nachmittag wurde je Kategorie ein Schlussgang ausgetragen und die Gewinner „erschwungen“.

Mrz
31
2015

Reportage Swiss Ski Marathon

In Kandersteg findet jährlich der Swiss Ski Marathon statt. Dies ist ein Skitouren Rennen bei welchem mehr als 35km zurückgelegt und über 3600 Höhenmeter bewältigt werden müssen.

Ich war während der Nacht am Verpflegungsposten Schwarenbach, in der Dämmerung auf der Strecke Richtung Schwarzgrätli, später am Daubensee und zum Schluss… im Ziel.

Verpassen Sie nie mehr einen Artikel!
Mit meinem Newsletter erhalten Sie die neusten Artikel regelmässig direkt in Ihr Postfach.